14783.jpg

Mit der ZX360-Serie präsentiert Hirose Micro-USB-3.0-Steckverbinder, die im Vergleich zu den USB-2.0-Familien mit einer zehnfach schnelleren Datenübertragungsrate von 5 GBit/s überzeugt. Vorteil: Höhere Geschwindigkeit bedeutet eine schnellere Übertragung unkomprimierter hoch aufgelöster Daten wie Filme oder Fotos. Der Hersteller bietet Typ B als Buchse und Stecker sowie demnächst auch Typ AB als Buchse und Stecker. Strukturell ist der ZX360 in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt entspricht den heutigen Micro-USB 2.0 für die Standard-High-Speed-Datenübertragung oder dient als Ladefunktion. Der zweite Abschnitt dient der USB-3.0-Super-Speed-Datenübertragung. Das Steckerdesign sieht ein direktes Löten der einzelnen Leitungen auf eine kleine interne Platine vor. Dadurch wird die mechanische Belastung auf die Kontakte durch die tägliche Nutzung erheblich reduziert, der Stecker ist daher robuster und langlebiger. Die Kontakte lassen sich mit 900 mA belasten. Die Lebensdauer beträgt 10?000 Steckzyklen. Einsatzbereiche sind zum Beispiel Festplatten.