Das komplette Microcontroller-Board phyCore-LPC2292/ 2294 eignet sich mit dem Philips-Controller ARM7TDMI-S, vier CAN-Schnittstellen, RISC-Architektur und einer Strom sparenden Architektur für Einsatzgebiete wie medizintechnische sowie industrielle Steuerungen, Protokoll-Konverter, Zugangskontrollen und Kommunikations-Gateways. Letzter Anwendungsbereich insbesondere wegen der Vielzahl an seriellen Kommunikationsschnittstellen auf dem Board. Eine Flexibilität in der Konfiguration der vorhandenen Controller-Schnittstellen wurde auf dem Board nicht nur erhalten, sondern durch die optionale Bestückungsmöglichkeit mit einem 10/ 100M-Bit-Ethernetbaustein erweitert. Die flexible Speicherausstattung der Boards ermöglicht einsatzspezifische Kostenoptimierung.