Der Flash-Mikrocontroller PIC18FXX39 von Microchip ist mit einer Einphasen-Motorsteuerung ausgerüstet, die es Entwicklern gestattet, auf einfache Weise Steuerungen für die Drehzahlregulierung von Einphasenmotoren anzufertigen. Die Bausteine nutzen die Programmable Motor Processor Technology zur Erzeugung eines Ausgangssignals von 0 bis 127 Hz. Sie besitzen zwei 10-bit-PW-Modulatoren, ein Daten-EEPROM von 256 bytes on-board und leisten laut Anbieter bis zu 10 Mips bei 40 MHz.