Der Controller V850ES/PM1 ist laut Anbieter NEC Electronics eine ideale Lösung für elektronische Messgeräte und Leistungsmesser. Dank des V850ES Core von NEC Electronics zeichnet sich der Controller durch geringe Leistungsaufnahme und hohe Leistung aus. Darüber hinaus soll der integrierte A/D-Wandler Entwicklungsaufwand und -kosten verringern, indem er Designern eine Einchip-Lösung anbietet, für die im Regelfall mit einem Microcontroller und einem A/D-Wandler zwei Chips benötigt werden. Der V850ES Core des Bausteins liefert ein Leistungsverhältnis von 2,8 mW pro 1 Mips. Mehrere Low-power-Standby-Betriebsarten verlängern die Batterielebensdauer und der geringe Störabstand von 76 dB sorgt für genaue Messungen in den Zielanwendungen.