Quelle: Rohwedder

Quelle: Rohwedder

Die Microhcell modular von Rohwedder wurde mit verschiedensten Prozessmodulen, den Microhcell Tools, konzipiert, um Fügen, Prüfen und Handhaben bei Produkt- oder Variantenwechsel quasi im Plug & Play-Betrieb ein- und aussteckbar zu gestalten. Die Tools sind durch autarke Inbetriebnahme und Test sofort betriebsbereit. Bis zu acht dieser Module können in einer Zelle eingesetzt und innerhalb von 2 h gewechselt werden. Bei Ramp-Up bzw. Outphase eines Produktes wird einfach die Anzahl der Module erhöht bzw. verringert. Nicht mehr benötigte Anlagen werden im Baukastenprinzip in neue Anlagen umgebaut.

500pr0310