Das Microspace Epic-800/855-Board (MSEP800/855) von Digital-Logic arbeitet entweder mit einem lüfterlosen AMD Geode-LX800-Prozessor (500 MHz) oder mit einem Intel Celeron M bzw. Pentium M mit 800 MHz. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf max. 1GB DDR-SDRAM erweitern. Eine Steckerfront bietet alle PC-üblichen Schnittstellen wie USB 2.0 (4x), V24/RS232C (2x), Dual-LAN mit 100/10Base-T und 1 GBit Ethernet sowie VGA.


Über ein optionales Modul lässt sich das Board um eine opto-isolierte RS232/422-, eine RS232/485 sowie eine LPT1-Schnittstelle erweitern. Individuelle Funktionserweiterung lassen sich über einen PC/104-Plus- und einen MiniPCI-Sockel realisieren. Ein Multimedia-Modul mit 5.1 Sound und DVI-D ist optional erhältlich. Unterstützt werden alle gängigen Betriebssysteme wie Windows XP, QNX, Linux, etc. (pe)


 


611iee0606