501ie0915_PQ Plus_CMD68

PQ Plus

PQ Plus: Lieferbar sind Varianten für Direktmessung 100 AAC oder zum Anschluss an Niederspannungswandler. Die Kommunikation erfolgt über S0, M-Bus oder Modbus. Der MID-konforme Zähler ist für den Einsatz 230/400-V-Netzen ausgelegt und besitzt ein hintergrundbeleuchtetes achtstelliges digitales Display. Beim Einbau auf DIN-Hutschiene belegt das Gerät 4TE nach DIN EN 50022. Ein stabiles, 4 TE breites Kunststoffgehäuse ist lageunabhängig montierbar. Die S0-Impulsausgänge für beide Energierichtungen sind in der Impulsrate über Software einstellbar. Der Zähler ist für Zweileiter-, Dreileiter- und Vierleiternetze zugelassen und zur Verbrauchsmessung in NSHV und Unterverteilungen für ISO 50001 vorgesehen. Zur Energieerfassung in zwei Tarifen wird das Gerät über einen Digitaleingang gesteuert. Schnittstellen ermöglichen den Einsatz in Leitsystemen zur Kostenstellenabrechnung und die Integration in Energiemanagementsysteme.

SPS IPC Drives 2016: Halle 7A, Stand 111