Mikro-Distanz-Sensor Z4D-C01

Mikro-Distanz-Sensor Z4D-C01 Omron

Auch der Einsatz zur Erkennung der Papierstärke und Mehrfacheinzugskontrolle in Bürogeräten und Geldautomaten ist möglich. Der Sensor ortet Zielobjekte optisch, also berührungslos. Dabei dienen Veränderungen des vom Objekt reflektierten Lichts zum Bestimmen der Position und Erkennen von Bewegung. Die hohe Auflösung ist einem proprietären optischen Triangulationsmessverfahren zu verdanken. Diese Struktur erreicht eine stabile Linearität zwischen Ausgangsspannung und Entfernung und vereinfacht damit das Design des Auswerteschaltkreises. Ein Signalteiler stabilisiert den Ausgang. Der Sensor erkennt Objekte bis zu 6,5 mm Entfernung.