13999.jpg

Die Mikrocontroller-gesteuerten Batterieladegeräte der Serie BLG sind modular aufgebaut und stehen frei skalierbar mit den Ausgangsleistungen 650, 1300 oder 2000 Watt zur Verfügung. MTM Power hat die Geräte insbesondere für den Einsatz im Kfz-Bereich zum Laden der dort verwendeten Bleiakkumulatoren entwickelt. Zudem lässt sich mit der 386 x 325 x 134 mm großen Produktfamilie die Bordnetzversorgung für Fahrzeuge mit 12 / 24 V Betriebsspannungen realisieren. Sie hat in jeder Ausbaustufe PFC, die einen Powerfaktor 0,99 ermöglicht. Die Kühlung erfolgt über einen internen prozessorgesteuerten Lüfter.