553-pr336-eddyncdt3005.jpg

Micro-Epsilon

Micro-Epsilon: Das Gerät besteht aus einem Sensor mit integriertem Kabel und einem Miniatur-Controller. Druck, Schmutz, Öl oder hohe Temperaturen haben nur geringen Einfluss auf die Messgenauigkeit. Damit eignet es sich für raue Industrieumgebungen. Sensor und Controller sind temperaturkompensiert. Dadurch wird die Messgenauigkeit auch bei erhöhten Umgebungstemperaturen oder Temperaturschwankungen erreicht. Ausgelegt für Umgebungstemperaturen von -30 bis 125 °C können die Sensoren optional in einer Hochtemperatur-Version für Temperaturen bis 180 °C ausgeführt werden. Zudem sind alle Komponenten druckbeständig bis 10 bar.

SPS IPC Drives 2015, Halle 7A, Stand 130