Anorad: Der LEU-Motor ist ein bürstenloser, synchroner Wechselstrommotor mit Epoxyd-Kern und einer Breite von nicht mehr als 18 mm. Er ist einer der kleinsten Motoren am Markt und bringt eine maximale Nennleistung von 117 N. Da im Motor keine Rastkräfte auftreten, liefert er eine besonders gleichmäßige Bewegung. Wegen der geringen Abmessungen eignet er sich gut für Anwendungen mit räumlichen Begrenzungen. Den Motor gibt es in zwei Höhen mit drei Spulenlängen; die Magnetbahnen sind in vier Längen erhältlich. (boe)


 


714iee1106