Die kompakten, lüfterlosen Mini-PC der iCbox 4800-Serie bieten folgende Ausstattung: VIA Esther Prozessor mit 1,2 GHz Taktrate und CX 700M-Chipsatz. Dieser beinhaltet einen Hardwaredecoder für Mpeg-2, Mpeg-4 und WMV9 sowie den Grafikprozessor VIA Unichrome Pro. Beide garantieren eine hohe Grafikleistung des Systems. Zwei USB 2.0 Ports und ein 10/100 Mbit Ethernet Controller mit Boot ROM, Audio, VGA mit max. 1920 x 1440 Punkte Auflösung sowie PS/2 Tastatur und Mausanschluss ergänzen die Ausstattung. Weitere Modelle der iCbox 4800-Serie bieten zusätzliche Schnittstellen in unterschiedlichen Kombinationen sowie Einbaumöglichkeit für eine 2,5“ Harddisk bzw. einen Compact-Flash-Steckplatz.
VORTEIL: Löst dank geringem Energieverbrauch und kompakter Bauweise Aufgaben in POS/POI- oder industriellen Anwendungen.