Bressner: Mit rauen Umgebungen kommen die Mini-PCs AEC-6710 und AEC-6720 zurecht: Die lüfterlosen Kleinrechner sind wasser- und staubdicht, geschützt gegen Stöße und Vibrationen und für einen Umgebungstemperaturbereich von -20 bis +65°C ausgelegt. Dabei sind die Geräte nicht größer als ein Taschenbuch. Zur Ausstattung zählen ein VIA Mark Prozessor (533 MHz), 512 MB SDRAM sowie ein Mini-PCI- und ein CompactFlash-Steckplatz für individuelle Erweiterungen. Auch ein USB- und Audio-Anschluss sind vorhanden. Beide Modelle unterscheiden sich in der Anzahl der verfügbaren seriellen bzw. Ethernet-Ports: Der AEC-6710 ist mit einem 10/100BaseTX-Port sowie drei RS232-Schnittstellen und einem konfigurierbaren RS232/422/485-Anschluss ausgestattet; der AEC-6720 hingegen mit nur jeweils einem RS232- bzw. RS232/422/485-Port und drei 10/100BaseTX-Schnittstellen. Auf Wunsch werden die Rechner mit vorinstalliertem Windows CE .NET, Windows XP Embedded oder Windows XP geliefert. (pe)


614iee1206