Der Fokus der neuen Mini-TFT-Displays, die Hy-Line anbietet, liegt auf den kleinen Diagonalen von 1,8″ bis 7″. Alle Displays zeichnen sich durch eine hohe Helligkeit von bis zu 400cd/m2, ein geringes Gewicht (17 … 350 g) und kleinste Außenabmessungen aus. Das 7″ Display besticht zudem durch sein Breitbild (16:9) Format und den erweiterten Temperaturbereich, der auch den Outdoor Einsatz ermöglicht. Zu jedem Display ist ein Video-Controller verfügbar. Hiermit können wichtige Displaywerte wie Helligkeit, Kontrast, Farben und die Bildschärfe angepasst werden.


Der Controller kann sowohl mit einem Composite Video Signal wie auch mit RGB-Videro betrieben werden und das im PAL- oder im NTSC-Mode. Der Controller des 7″ Displays kann zusätzlich noch zwischen verschiedenen Darstellungsmodi umschalten, beispielsweise 4:3 oder 16:9 Format. Jedes Display-Kit besteht aus einem Display, Controller und Inverter sowie dem kompletten Kabelsatz.