Der Tiefpass-Filter ermöglicht sehr flache Designs und kann in Module integriert werden.

Der Tiefpass-Filter ermöglicht sehr flache Designs und kann in Module integriert werden.TDK

Der Vielschicht-Tiefpass-Filter hat von TDK hat einen Flächenbedarf von 0,65 x 0,5 mm2 und eine sehr geringe Bauhöhe von nur 0,3 mm (Formfaktor 06505). Mit diesen Abmessungen sind sehr flache Designs möglich, außerdem kann das Bauelement in Module integriert werden. Der neue Vielschicht-Tiefpass-Filter ist um mehr als 50 % kleiner als bestehende Bauelemente in der IEC-Baugröße 1005. Gleichzeitig bietet der Filter gleiche oder sogar bessere Werte bei der Einfügedämpfung und den Filtereigenschaften. So beträgt zum Beispiel die maximale Einfügedämpfung im Frequenzbereich von 1,71 bis 1,91 GHz nur 0,55 dB. Die Dämpfung liegt im Frequenzbereich von 5,13 bis 5,73 GHz bei 20 dB. Ausgelegt ist der Vielschicht-Tiefpass-Filter für einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C.