Hradil stellt eine dreiadrige geschirmte Miniaturleitung mit 1,2 mm Außendurchmesser für anspruchsvolle und bewegte Anwendungen in der Industrie- und Medizintechnik vor. Die Adern mit je 0,014 mm2 sind aus hochfesten und versilberten Alloy-Litzen aufgebaut. Für hohe Biegewechselbelastungen sowie eine Zugfestigkeit bis 150 N ausgelegt, ist sie mit einem speziellen Kevlargarn spannungsfrei verseilt, um auftretende mechanische Kräfte abzuleiten. Über eine Beilauflitze ist die Leitung geerdet. Ein verzinnter, 0,02 mm starker Miniaturfolienschirm sorgt für die Schirmung bei einer optischen Bedeckung von >98%. Einsetzbar ist die Leitung in Temperaturbereichen zwischen -20 und +60 °C. (as)


 


671iee0706