TQ: TQM5329 basiert auf dem Coldfire-Prozessor MCF5329 und ist mit einer Fläche von 54×44 mm das kleinste und sparsamste Modul seiner Art: Die Leistungsaufnahme bei mittlerer CPU-Auslastung liegt unter 1 W. Als Schnittstellen stehen 10/100Mbit Fast-Ethernet- und USB-Host/USB-OTG-Controller, drei UARTs und ein Flexcan-Controller für CAN 2.0B bereit. Dazu kommt eine LCD-Schnittstelle. Systemintern lassen sich andere Funktionseinheiten über Flexbus mit DMA, QSPI und I2C anbinden. Das Minimodul integriert bis zu 128 MByte Arbeitsspeicher und bis zu 64 MByte NOR-Flash.