Mit einem satten Umsatzplus von 26 % (weltweit 20 %) schloss der Pfälzer Maschinenbauer MiniTec das Geschäftsjahr 2004 erfolgreich ab. Als mittelständischer Komplettanbieter von Profil- und Linearsystemen, Transferanlagen und Arbeitsplatzsystemen, Dienstleister für Einzelfertigungen und Kleinserien sowie als Lösungsanbieter im Bereich Fabrikautomation baute das Unternehmen seine Marktstellung weiter aus. Besonders die Bereiche Fabrikautomation, Lineartechnik und Montagesysteme trugen zur Ertragssteigerung bei.


MiniTec hat zudem frühzeitig den Trend zur Solarenergietechnik erkannt und in Produktionskapazitäten umgesetzt. Diese vorausschauende Investition in die Montage von Solarmodulen schlug sich auch in erfreulichen Wachstumszahlen nieder. So konnten die Pfälzer ihre Belegschaft mit 30 neuen Mitarbeitern aufstocken, die überwiegend ihren Platz im Stammwerk Waldmohr fanden, so dass das Unternehmen heute in Deutschland 140 Personen beschäftigt.


Fax +49/63 73/81 27 20