Das GE866-QUAD nutzt die Conformal-Coating-Schutzbeschichtung.

Das GE866-QUAD nutzt die Conformal-Coating-Schutzbeschichtung.Telit Wireless Solutions

Telit Wireless Solutions stellt mit dem GE866-QUAD ein 2G-Mobilfunkmodul vor, das die Conformal-Coating-Schutzbeschichtung verwendet. Das Quadband-GSM/GPRS-Modul bietet einen Interpreter für Python-Skriptsprachen. Kundenapplikationen sind damit direkt im Modul ablauffähig. Mit einer Größe von 13 x 17 mm2 im LGA-Formfaktor ist das Modul nur halb so groß wie eine Standard-SIM-Karte.

Es ist für den weltweiten Einsatz konzipiert und die GSM/GPRS-Engine unterstützt Sprachübertragungen sowohl über eine analoge als auch digitale (DVI) Schnittstelle. Die Datenkommunikation entspricht den Spezifikationen der GPRS-Klasse 10, 3GPP Release 4. Das Modul enthält ein UART-Interface (V.24 ITU-T), sieben I/O-Ports und einen A/D-D/A-Converter. Für die einfache Applikationsentwicklung und Systemintegration wird ein RIL (Radio Interface Layer)-Gerätetreiber für alle relevanten Betriebssysteme angeboten.

Ausgestattet mit einem Interpreter für Python-Skriptsprachen und einem Prozessorkern in der GSM/GPRS-Engine sind kundenspezifische Applikationen direkt im Modul ablauffähig. Diese können beispielsweise, ergänzt um ein Telit-GNSS-Modul, in einem ultrakompakten Tracking Device zum Einsatz kommen. Aufgrund seiner hohen Energieeffizienz, der durch 1,8-V-GPIOs (General Purpose Input/Outputs) sichergestellt wird, und einer geringen Größe ist das GE866-QUAD eine gute Lösung für batteriebetriebene Geräte. Wichtige weitere Einsatzgebiete sind Smart Metering, mobile POS-Terminals, mobile Gesundheitsdienste, Alarmanlagen und Telematikanwendungen, bei denen der vorhandene Platz optimal genutzt werden muss.