Strahlen gleichmäßig und farbtreu ab: Drei-Watt-Leuchtdioden aus der ASM-Mx-Serie von Avago.

Strahlen gleichmäßig und farbtreu ab: Drei-Watt-Leuchtdioden aus der ASM-Mx-Serie von Avago.

„Wir haben die Moonstone-Familie um Drei-Watt-LED in Kaltweiß und Warmweiß erweitert“, freut sich Anton Sonneveld. Damit kann der Produktmarketingmanager von Avago aus Böblingen seinen Kunden nicht nur die erst kurz zuvor eingeführten Moonstone-Derivate der ASM-QxBE-Serie in den kleinsten derzeit verfügbaren Gehäusen anbieten, sondern hat mit ASMT-Mx20/22 jetzt auch LED im Programm, die mit hohen Strömen von 700 Milliampere bei einer Lichtleistung von 145 Lumen betrieben werden und damit die derzeit höchste Lichtleistung auf dem Markt bringen. Typische Einsatzgebiete der neuen Moonstone-Einheiten sind Straßen-, Architektur- und Ladenbeleuchtungen ebenso wie tragbare Beleuchtungsapplikationen.
„Bei einem Abstrahlwinkel von 120 Winkelgraden zeigen die neuen Moonstones ein besonders gleichmäßiges Farb- und Abstrahlverhalten“, verspricht Sonneveld außerdem und verweist gleichzeitig auf den besonders kleinen thermischen Widerstand, der bekanntlich eine lange Lebensdauer garantiert.
Weitere Eckdaten sind die Hitze- und UV-resistente Silikonverkapselung sowie die ESD-Beständigkeit bis 16 Kilovolt. Bei Bedarf ist außerdem ein elektrisch isolierter Kühlkörper verfügbar. Der Arbeitstempe-raturbereich liegt zwischen -40 und 110°Celsius. Zudem lassen sich die bleifreien, RoHS-konformen Dioden mit konventionellen SMT-Lötprozessen verarbeiten. Resultat: Die Produktionskosten sinken. „Und das schmale Profil der Dioden bewährt sich vor allem in Applikationen mit begrenzter Bauhöhe“, versichert Sonneveld abschließend. (mou)