I/O-Block CC Link IE

I/O-Block CC Link IE Balluff

Balluff: Die Blöcke sind in zwei galvanisch getrennte Segmente aufgeteilt, sodass sich mit einem Modul zwei separat schaltbare Sicherheitskreise umsetzen lassen. Zudem unterstützen die Module sowohl digitale als auch analoge Sensoren und können bei Bedarf mit zusätzlicher Spannungsversorgung zum Einsatz kommen. An die I/O-Blöcke lassen sich bis zu 16 Standardsensoren oder andere Feldgeräte anschließen. Die Module sind mit Kunststoff- oder Metallgehäuse erhältlich, jeweils voll gekapselt gegen das Eindringen von Staub und Wasser gemäß Schutzart IP67. Der Temperaturbereich geht bis 70 ºC. CC-Link IE ist die Version des CC-Link-Feldbusses für industrielles Ethernet. Mit einer Gigabit-Bandbreite für die extrem schnelle Übertragung großer Datenmengen ist CC-Link IE derzeit einzigartig auf dem Markt. Mehr als 300 verschiedene Gerätehersteller unterstützen inzwischen sowohl CC-Link IE als auch CC-Link.