Liefert eine Spitzenleistung von 120 Watt und einen Wirkungsgrad von bis zu 87 Prozent: Die Stromversorgungsfamilie SNP-Y07x.

Liefert eine Spitzenleistung von 120 Watt und einen Wirkungsgrad von bis zu 87 Prozent: Die Stromversorgungsfamilie SNP-Y07x.

Ab sofort ist die 30 Millimeter hohe Netzteilfamilie SNP-Y07x im Produktportfolio der Hamburger Elektrosil zu finden. Besonderheit der Geräte: Sie punkten mit einer Spitzenleistung von 120 Watt. Durch eine dauerhafte Leistung von 75 Watt eignet sich die Serie in Applikationen mit Motoren oder Druckern. Weiterer Pluspunkt: Der Wirkungsgrad von bis zu 87 Prozent. Das Unternehmen verspricht einen möglichen Betrieb bis zu 70 Grad Celsius Umgebungstemperatur bei Konvektionskühlung. Die 3,3- und 5-Volt-Einzelausgangstypen haben einen zusätzlichen Remote-Sense-Eingang mit einer Kompensation bis zu 0,5 Volt. Welchen Mehrwert bietet das nach EN 60601-1 für den medizinischen Einsatz zugelassene Netzteil? „Das konsequent effiziente Design garantiert eine sehr hohe Lebensdauer und einen fairen Preis“, ist sich Stefan Schuhmacher, technischer Leiter Systemkomponenten und Produktmanager Stromversorgun-gen bei Elektrosil in Hamburg sicher. (eck)