Bildergalerie

ICO: Das System gibt es auch als Variante mit gebürstetem Edelstahlgehäuse, was ihn besonders gut geeignet für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie macht. Somit ist auch dieses Gerät für den Einsatz in Umgebungen mit erhöhter Staub- und Feuchtigkeitseinwirkung geeignet. Die Ausstattung beinhaltet Intels Dual-Core-Prozessor Atom D525 mit 1,8 GHz, 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher und ein schnelles 64-GBit-SSD-Laufwerk, das sich komfortabel über die Seite mit sechs Schrauben wechseln lässt. Außerdem besitzt dieses Gerät Gigabit-LAN, WLAN, drei USB-2.0-Anschlüsse und zwei COM-Ports. Alle Anschlüsse sind mit robusten Schraubverschlüssen gesichert und stellen somit einen guten Schutz vor Außeneinflüssen dar. Mit den Abmaßen 469 x 88 x 413 mm³ lässt sich das System problemlos VESA-konform an fast beliebigen Orten befestigen. Dabei kann der Hygrolion 77E u.a. per WLAN in bereits bestehende Produktionsstrukturen und Netzwerke integriert und mit Peripheriegeräten verbunden werden. Das passende Zubehör wie etwa eine Wandhalterung ist ebenfalls zu haben.