27818.jpg

Atlantik Elektronik

Verschiedene Arten schneller Kommunikationsschnittstellen sind integriert. Der Betriebsspannungsbereich beträgt 1,8 V ~ 3,6 V, der industrielle Temperaturbereich reicht von -40 bis +85°C, der Ruhestrom ist 1,5 µA. Dadurch eignet sich die Serie für tragbare, batteriebetriebene Geräte und Sensoren in Medizintechnik und Energiedatenerfassung. Die Stromaufnahme beträgt 200 µA/MHz (im Normal Mode) und 100 µA/MHz (im Idle Mode). Der Cortex-M0-Kern ist mit 32 MHz getaktet. Er beinhaltet bis zu 64 k Flash sowie 16 k SRAM. Zur Anbindung von Displays steht eine LCD-Schnittstelle zur Verfügung. Neben zwei Smart Card-Schnittstellen (ISO-7816-3), bis zu 16 Touch Key-Schnittstellen und einer USB-Schnittstelle ergänzen mehrere Timer, Echtzeituhr, Watchdog-Timer RTC, UART, SPI/Microwire, I²C, PWM-Timer, GPIO, USB 2.0 FS Device, Reset-Controller, 12-bit ADCs und Brown-out-Detektor die hoch integrierten Funktionen.