Wind River hat die Platinum und Diamond Serie der High-Definition Digital Projektionsfernseher von Mistsubishi mit dem „Cool Customer Design“ ausgezeichnet. Die Entwicklung dieser Produktlinie basiert auf Wind River Software und Entwicklungstools einschließlich dem Echtzeitbetriebssystem VxWorks, der Java Betriebsumgebung Personal JWorks und der Multimedia Bibliothek WindML sowie der integrierten Entwicklungsumgebung Tornado.


Um die Entwicklungszyklen weiter zu verkürzen, bediente sich Mitsubishi der Dienstleistungen der Services-Gruppe von Wind River. Derzeit demonstriert Mitsubishi seine Digital-Fernseher auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Alle neuen Mitsubishi Digital-Fernseher beinhalten ein High Definition Bild im 16:9 Kinoformat. Unmittelbar im TV Gerät integriert ist ein digitaler Decoder. So ist keine externe Set Top Box nötig.


Geplant sind außerdem Compact Flash Software Updates. Die digitalen Fernseher bieten erweiterte EDF Objektive für ein schärferes Bild entlang der Bildschirm Ecken und Kanten. Zusätzlich verfügen sie über ein fortschrittliches Videosystem und kundenspezifische Anpassungsmöglichkeiten.