InoNet: Der Embedded Box Computer Concepion-bX2 eignet sich für Funk-LAN-Anwendungen. Er hat ein Netzteil für 12 bis 24 VDC mit integrierter Spannungsüberwachung und Tiefentladeschutz. Einsatzgebiete sind u. a. mobile Kfz-Anwendungen, Flurförderzeuge, Fabrikautomatisierung sowie die Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Alternativ bieten eine 110/220-VAC-Spannungsversorgung und eine hoch auflösende Grafik mit bis zu 1600 x 1200 Pixel weitere Einsatzmöglichkeiten im industriellen Umfeld.


Der Rechner basiert auf lüfterlosem Pentium M mit einer Taktung bis zu 2,26 GHz und dem 915GM-Chipsatz. Er ist ausgestattet mit Half-Size-PCI- und Mini-PCI-Steckplatz, Dual LAN mit 1x 10/100Mbit/s und 1x 10/100/1000Mbit/s, 1x VGA, 6x USB 2.0, 2x RS-232, 1x 1394 und Audio-in/-out-Funktionalität. Schwingend gelagerte 2,5“ automotive oder 24h/7T S-ATA Notebook-Festplatten – wovon bis zu 2 gleichzeitig im Raid-1-Verbund betrieben werden können – sowie bis zu 1GB DDR2 Hauptspeicher decken auch großen Speicherbedarf ab. (mr)


 


612iee0806