Der mobile ICP accelerometer AMP.4 ist ein 3 + 1 Kanal Analog-Verstärker für ICP Schwingungs- bzw. Beschleunigungsaufnehmer. Die Standard-Ausführung enthält einen 3-Kanal AC-Verstärker (2 Hz…10 kHz bei -3dB) und einen 1-Kanal DC-Verstärker (R-Channel) für Triggerung, Drehzahlmessung etc. Die Speisung der Messaufnehmer erfolgt durch separate Konstantstromquellen (4 mA). Die AC-Verstärkung beträgt G = 1 für eine Eingangs- und Ausgangsamplitude von max. ±10 Vpp. Der R-Kanal ist ein DC-gekoppelter Verstärker mit G = 2 für eine Eingangsempfindlichkeit 0…5 V für die Standard-Ausgangsamplitude ±10 V. Optional ist der R-Kanal auch als 4. ICP-Kanal erhältlich. Der Anschluss der Aufnehmer erfolgt über BNC-Buchsen; die Verstärkerausgänge liegen an einem 9-poligen D-sub-Steckverbinder an. Zur Verbindung mit Digitalisiergeräten (z. B. AD-Wandler-Karten) ist ein Adapter lieferbar. Die Stromversorgung erfolgt über eine im Gehäuse integrierte 9-V-Batterie.