33909.jpg

Tarakos

Tarakos: In der neuen Oberfläche erschließen sich alle Funktionsbereiche direkt neben der Arbeitsfläche in selbsterklärenden Buttons und selbst konfigurierbaren Werkzeugleisten. Einsteiger bedienen die Software damit einfacher, Fortgeschrittene werden schneller und produktiver. Über 550 verschiedene Objekte aus der Intra- und Produktionslogistik lassen sich nun platzieren und nach realen Vorgaben animieren. Durch die Kombination von automatischen Förderern, manuellen Tätigkeiten von Personen und unterschiedlichen Fahrzeugen lassen sich komplexe Abläufe realitätsgerecht darstellen.