Bildergalerie
Robust und Vibrationsresistent: CombiTac ist eine hervorragende Schnittstelle für Stromversorgung, Signale und Pneumatik.
CombiTac-HE in Einschub-Version erfüllt sämtliche Standards in der Bahntechnik.
Die spezielle patentierte Kontaktlamellentechnik MULTILAM, Garant für eine äußerst effiziente Energieübertra-gung, ist das Herzstück der Multi-Contact Steckverbinder
Die hohe Kontaktqualität des CombiTac Systems in Kombination mit einem robusten Gehäuse sorgt für höchste Funktionssicherheit.
Multipole Steckverbinder für den Bahneinsatz: Extrem robust und einfach zu handhaben – absolut zuverlässiger Betrieb bei Temperaturen zwischen -35° C und + 40°C .

Die Entwicklung der Technik in allen Bereichen des Lebens resultiert in immer neuen Anwendungen, die innovative Lösungen erfordern. Die fortwährende Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Konzepte auf hohem technischem Niveau ist das Markenzeichen des Schweizer Steckverbinderspezialisten Multi-Contact.

Der technische Wandel erfordert flexible Systeme und Lösungen, die sehr leicht an neue Gegebenheiten anpassbar sind. Eine besonders flexibel konfigurierbare Lösung für tausende von Anwendungen ist das CombiTac-System. Das System ist modular aufgebaut, dadurch für nahezu alle denkbaren Lösungen konfigurierbar.

Mit CombiTac sind Signal-, Datenbus-, LWL-, Glasfaser- und Koaxialkontakte, Leistungskontakte bis 300 A, Hochspannungskontakte bis 5 kV, Thermoelemente und pneumatische Kupplungen beliebig kombinierbar. Der Konfigurator auf der MC-Homepage erlaubt es, innerhalb von wenigen Minuten einen individuellen Steckverbinder zusammen zu stellen und auf Wunsch direkt zu bestellen.

Möglich wird die hohe Qualität dieser Steckverbindungen durch einzigartige Technik im Inneren. Sie ist das Herzstück nahezu aller Multi-Contact Steckverbinder. Die spezielle und mehrfach patentiere Kontaktlamellentechnik, MULTILAM steht für eine effiziente Energieübertragung bei geringster Verlustleistung und enorm lange Lebensdauer, selbst bei widrigen Umweltbedingungen und starken Vibrationen.

Raue Umgebungen – spezielle Steckverbinder

Neu ist die CombiTac HE Variante (Harsh Environment). Sie entspricht sämtlichen Standards in der Bahntechnik in Hinsicht auf Temperatur, Schock, Vibration und Entflammbarkeit. Besonders interessant für Bahnanwendungen ist die Einschub-Version von CombiTac HE. Sie ist auch unter härtesten Bedingungen absolut zuverlässig.

Anwendungen in rauer Umgebung wie z.B. im Bergbau, bei der Marine oder der Bahn verlangen nach besonderen Steckverbindern. Die aktuelle Neuheit in der Serie „Powerline“ ist ein Steckverbinder im Gussgehäuse mit 32 Signalstiften und einem 8-poligen Busanschluss. „Unser Ziel war ein System, das extrem robust und doch einfach zu handhaben ist“, verdeutlicht Michel Schmitt, Business Development Manager Railway Markets, die Haupteigenschaften dieses neuen Steckverbinders.

Auf der Innotrans Berlin vom 23. – 26. September 2014 haben Sie Gelegenheit, sich persönlich über die vielen Einsatzmöglichkeiten des CombiTac zu informieren. Multi-Contact heisst Sie herzlich willkommen in Halle 12/301, Halle 10.2/201

Multi-Contact (MC), http://www.multi-contact.com ist eine der ersten Adressen für hochwertige elektrische Steckverbinder für industrielle Anwendungen. Das Produktprogramm reicht von Miniatursteckverbindern bis zu Hochstrom-Steckverbindern zur Energieübertragung einiger tausend Ampere. Die Steckverbinder finden Anwendung in verschiedensten Bereichen, wie Eisenbahn- und Transporttechnik, Automobilindustrie, Schiffbau, Luftfahrt, Industrietechnik, Telekommunikation, Automation und Robotik, Energieproduktion und -verteilung, Maschinenbau, Mess-, Prüf- und Regeltechnik, Elektronik, Forschung und Entwicklung sowie der Photovoltaik.

Weiterführende Informationen: