Das Conveyor Top Concept ist eine Idee des überaus erfolgreichen Unternehmers und Industrieveterans Markku Jokela und seines Photonium Teams. Das leistungsstarke und fortschrittliche, dabei aber einfache Überkopf-Design reduziert die Anzahl der Bauteile der Zellen, ohne dabei die Funktionalität und Vielseitigkeit der Anlage zu beeinträchtigen. Je nach Fertigungsanforderung kann man unter Bestückzellen verschiedener Größe wählen – von der CTC 400 mit einer Arbeitshülle von 750 x 200 x 100 mm³ über CTC 600 bis zur CTC 800 mit einem Volumen von 750 mm x 600 mm x 100 mm. Die CTC 1000-Zelle ist für großformatigere Produkte ausgelegt.

Je nach zu platzierenden Bauteilen können die Zellen mit einer umfangreichen Palette von Feedern und Greifern, Transportsystemoptionen und präziser, vollsynchronisierter 4-Achsen-Bewegung ausgestattet werden. Alle Modelle zeichnen sich durch zusätzliche End-of-line-Funktionalität wie Präzisionsschrauben, Dispensen, Testen und anderen Anwendungen aus. Die Plug-and-Play-Einheiten arbeiten unabhängig vom Transportsystem. Das bedeutet, dass sie Offline eingerichtet und geprüft werden und dann einfach in und aus der Linie geschoben werden können, ohne den normalen Produktionsfluss zu beeinträchtigen.

507pr0208