400iee1014-rs-components-s7-1200.jpg

RS Components

RS Components: Die Modellreihe verfügt über fünf CPUs in unterschiedlichen Leistungsklassen. Funktionen wie Ein-/Ausgänge für die Bewegungs- und Achsensteuerung, PID-Regler, Ein-/Ausgänge für schnelle Zähler und analoge Ein-/Ausgänge machen zusätzliche Sondermodule überflüssig. Das System lässt sich durch die Installation von Signalboards mit digitalen oder analogen Kanälen erweitern.