304iee0115-graf-sytego-k2xxx-6fach.jpg

Graf-Syteco

Graf-Syteco: Die Tasten lassen sich individuell und unabhängig voneinander beleuchten. Wahlweise können digitale Potentiometer einzelne Tasten ersetzen. Zusammen mit Bediengeräten wie denen aus der D-Serie bilden die Module einen Systembaukasten, mit dem sich kundenspezifische Bedienlösungen sehr einfach realisieren lassen, ohne dass dazu eine Elektronikentwicklung notwendig wäre. Die Tastaturmodule sind extrem robust und erfüllen alle gängigen Prüfnormen bezüglich EMV, Vibration und Schock. Damit bietet sich besonders der Einsatz in mobilen Maschinen an, beispielsweise in Bau- oder Landmaschinen sowie Kommunalfahrzeugen.