32931.jpg

Rockwell Automation

Rockwell Automation: Er ist für den Betrieb bei Temperaturen bis 50 °C ausgelegt, mit optional verfügbarem Lüftereinbausatz auch bis 70 °C. Über das Human Interface Module, die Software Connected Components Workbench oder Studio 5000 lässt er sich konfigurieren. Zudem bietet er vordefinierte Parameter für gängige Antriebsanwendungen, die Anwender entweder 1:1 übernehmen oder an die Maschine anpassen können.