23377.jpg

MSC

MSC: UEFI (Unified Extensible Firmware Interface), das auf Intels Extensible Firmware Interface aufbaut, löst das Bios ab. Für den Anwender bringt UEFI durch das Parallelisieren der Treiberinitialisierungen eine erhebliche Beschleunigung des Bootprozesses. Zudem erlaubt es, aus der Firmware heraus eine Benutzeroberfläche und Anwendungen zu starten. COM-Hersteller sind nun in der Lage, in C/C++ zu programmieren.

Halle 7, Stand 290