Der US-amerikanische Hersteller MMD Monitor/Quartztek (Vertrieb Infratron) bietet jetzt die MOFL-Serie an. Diese bietet die hervorragende Performance eines temperatur-geregelten Oszillators (OCXO) zu dem deutlich günstigeren Preis eines temperatur-kompensierten Oszillators (TCXO).

Die Stabiltität dieser Oszillatoren beträgt ±0,1 ppm über den Betriebstemperaturbereich von -20…+70 °C. Sie sind in vakuumierten 14-poligen DIP und „Gull-Wing“-SMD-Gehäusen lieferbar und für einen weiten Anwendungsbereich geeignet.

Der mögliche Frequenzbereich ist 1 MHz bis 100 MHz und die Betriebsspannung ist zwischen 12 V, 5 V und 3,3 V wählbar. Die Stromaufnahme bei 12V beträgt 200 mA in der Aufwärmphase und 75 mA im Dauerbetrieb bei 25 °C.

521ei0309