Die FCT Electronics Group entwickelt und fertigt kundenspezifische Mixed-Layout-Steckverbinder und Kabelkonfektionen. Mit dieser strategischen Übernahme will Molex die Präsenz im Bereich Medizinelektronik, industriellen Technik, Telekommunikation und Luftfahrtindustrie weiter ausbauen.

„Die FCT Electronics Group passt hervorragend zu Molex, da das Unternehmen auf unserer Fähigkeit aufbaut, kundenspezifische Steckverbinder und Kabelkonfektionen zu liefern und uns ermöglicht, diese einem breiteren Kundenkreis anzubieten“, meint Tim Ruff, Senior Vice President für Geschäftsentwicklung und Unternehmensstrategie bei Molex.

Dan Schreck, President der FCT Electronics Group USA erwartet, dass das weltweite Vertriebsnetz von Molex beiden Unternehmen Chancen für ein schnelleres Wachstum eröffnet. „Die Kombination der Ressourcen von Molex und der Position von FCT in wichtigen Zukunftsmärkten wird sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter von Vorteil sein.“