Gute Lesbarkeit, auch unter schwierigen Bedingungen, sichern die guten optischen Eigenschaften der beiden Monitore VD1700 und VD1900. Dazu zählen 250 cd/m² Helligkeit, ein Kontrastverhältnis von 500:1 sowie ein Blickwinkel von 170° in vertikaler und horizontaler Richtung. Mit 17“ bzw. 19“gehören sie zu den Großformaten bei Industriemonitoren. VD1700 ist mit einer 8HE-Frontplatte ausgestattet, VD1900 mit einer 9HE-Frontplatte, beide sind für den Rack-Einbau konzipiert.


Die Ausstattung mit einem universellen Controller erlaubt den einfachen Anschluss an VGA-kompatible Rechner oder spezielle Grafikkarten mit RGB-TTL/SoG/Composite-Video-Eingang. Optional ist ein Kameraanschluss PAL/NTSC verfügbar. Die Monitore im robusten Metallgehäuse werden mit integriertem 100 bis 264-VAC-Netzteil geliefert. Neben der Standard-Frontplatte in Alu natur, eloxiert mit integrierter Schutzscheibe lassen sich auch kundenspezifische Ausführungen realisieren.