12543.jpg

Die P-Kanal-Leistungsmosfets im PowerPAK-SC-75-Gehäuse haben Sperrspannungen zwischen 8 und 30V. Sie sind 1,6×1,6×0,75mm groß und haben damit die gleichen Abmessungen wie Bauteile im SC-75-Gehäuse. Die Konstruktion der Bausteine ermöglicht es bei gleichem Footprint einen größeren Chip zu verbauen, allerdings bei einem niedrigeren On-Widerstand. Dieser ist für die 8-V-Typen bis hinab zu VGS=1,2V spezifiziert, was die Einsparung eines Pegelumsetzer möglich macht. So lassen sich Platzbedarf, Leistungsaufnahme und die Kosten der Gesamtlösung senken. Typische Anwendungen: Lastschalter in Mobiltelefonen, PDA, Digitalkameras, MP3-Playern und Smart-Phones.