Für die Automatisierungssoftware TwinCAT NC ist eine Motion Control Bibliothek verfügbar. Die Bibliothek ist ein Zusatz zu den spezifischen Achsenbausteinen, die ihren Schwerpunkt auf Leistungsfähigkeit und -umfang setzen. Die neuen Bausteine hingegen bieten neben der durch den Standard angestrebten Herstellerunabhängigkeit auch vereinfachte Schnittstellen, die ausdrücklich eine Balance zwischen Laufzeit, Leistung und Einfachheit in der Anwendung anstreben. Somit kann man zwischen der TwinCAT NC spezifischen und der dem PLCopen Standard angelehnten Bibliothek entscheiden, oder einen Mix aus beiden einsetzen. Die PLCopen-Funktionalitäten ‘Elektronisches Getriebe‘ (Gearing) und ‘Kurvenscheiben‘ Camming) sind ebenfalls integriert; die Achsentypen kann man dabei frei kombinieren.