Ime: Der Motion Controller DMC-40×0 wurde als eigenständiger Servicecontroller für besonders anspruchsvolle Applikationen mit hohen Geschwindigkeiten und Prozessleistungen entwickelt. Er kann Encoder-Eingaben mit einer Frequenz bis zu 22 MHz empfangen oder Schrittmotoren mit bis zu 6 MHz betrieben. Gleichzeitig verarbeitet er Befehle innerhalb 40 µs. Die Abtastfrequenz des Regelkreises liegt bei 32 kHz bis 188 kHz, je nach Achsenzahl und Konfiguration. Der Motion Controller ist über Ethernet 10/100 Bade-T oder RS-232 Schnittstelle erreichbar. Auch andere Antriebe wie Linearmotoren, Voice Coil oder Piezoelektrische Antriebe lassen sich anbinden. (boe)


 


715iee1206