Baldor ASR: Die modularen Dreiphasen-Wechselstrommotoren der Reihe MotiFlex e100 sind mit flexiblem Ethernet-Powerlink sowie TCP/IP-Anschluss ausgestattet. Die Antriebe lassen sich sowohl für zentral gesteuerte Anwendungen als auch für Einsatzszenarien mit verteilten intelligenten Antrieben einsetzen und eröffnen in beiden Fällen deutliche Einsparungen bei den benötigten elektronischen Leistungsbauteilen. Im Programm sind zunächst fünf Antriebe mit Nominialausgangsströmen von 1,5 A bis 16 A. Die Kompatibilität der Antriebe mit dem Ethernet Powerlink-Protokoll sorgt für hohe Flexibilität bei der elektrischen Systemauslegung. Jeder Antrieb ist mit einem Ethernet-Hub ausgestattet und unterstützt damit den Aufbau seriell verschalteter Systeme. (rm)

704iee0307