Zum Treiben von Mikromotoren, wie sie in Videorekordern, CD-Laufwerken, DVD-Laufwerken und industriellen Geräten verwendet werden, entwickelte Analog Technology effiziente Motortreiber-ICs. Gegenwärtig sind in Serienfertigung AR5937, ein Vierfach-Treiber für 40x bis 50x CD­-ROM Laufwerke und AR6849, ein Spindelmotor-Treiber für solche Laufwerke. AR6651 und AR6652 sind Treiber mit stabilisierter Spannung für Kassettenspieler und Kassettenrekorder vorgesehen. AR6651 ist für höhere Leistungen, AR6652 für niedrigere Leistungen vorgesehen.