Die Moxa Gruppe hat das Jahr 2009 mit einem Umsatzplus von 5 % abgeschlossen, dies entspricht 110 Mio. US Dollar (ca. 78 Mio. €). Die Europaniederlassung Moxa Europe repräsentierte mit einem Wachstum von 1 % in 2009 rund 35 % des Gruppenumsatzes. In 2009 hat das Unternehmen über 50 neue Produktlinien eingeführt, wobei der Fokus auf den Branchen Energiewirtschaft und Transportwesen, hier insbesondere im Schienenverkehr, lag. 12 % des Erlöses hat das Unternehmen 2009 in Forschung und Entwicklung reinvestiert. Für 2010 hat Moxa wieder ein zweistelliges Wachstum im Fokus: die Messlatte liegt bei 130 Mio US Dollar (ca. 92 Mio. €). Hierzu soll die weitere Verfolgung der Expansionsstrategie in Energiewirtschaft und Transportwesen den Löwenanteil beitragen.

919iee0210