Twin-CAT Scope: Big Data für die Messtechnik

Twin-CAT Scope: Big Data für die Messtechnik Beckhoff

Beckhoff: Zeitliche Verläufe lassen sich bis zu μs-Auflösung darstellen und das Charting-Tool ermöglicht die einfache grafische Darstellung von Signalverläufen. Die Darstellung der Signale erfolgt wahlweise in YT-, XY- oder in Balken-Diagrammen. Aufgrund der Multicore-Fähigkeit ist das Scope auch für große Aufnahmen mit mehreren hundert Variablen geeignet. Anwenderfreundlich ist die Integration im Visual Studio und damit in die Engineering-Umgebung von Twin-CAT. In Kombination mit den Softwaremodulen Twin-CAT Analytics und Twin-CAT IoT können die erfassten Prozessdaten lokal oder in der Privat- bzw. Public-Cloud analysiert werden. Weitere Funktionen sind Trigger-gesteuerte Aufnahmen, Laufzeitanalysen, der Export in verschiedene Datenformate und Source-Control-Anbindung.

Hannover Messe 2016: Halle 7, Stand C40