Die multifunktionale inline-fähige Positionier- und Montagezelle IP-520 von Zevac ermöglicht flexible Prozessgestaltungen für die Automation. Mit der neuartigen Technologie werden Bauelemente wie Zahnräder, Mikrospritzgussteile, Optikblenden, Linsen, Laserdioden/VCSEL, Flipchips, µBGAs und CSPs einfach, flexibel und mit hoher Präzision gehandhabt. Die Hauptanwendungsbereiche sind mittlere bis große Serienfertigung, bei der Durchsatz, Genauigkeit und Flexibilität im Vordergrund stehen. Der breite Anwendungsbereich umfasst Aufnehmen, Ausrichten und Platzieren mit Kraftüberwachung, Fügen, Setzen, Dosieren, Stempeln, Dippen, Die-Bonden, Flipchip-Bonden, Schrauben, Ausmessen und Inspizieren, Prüfen, Kontrollieren, Steuern, Regeln, Aushärten, Erkennen der absoluten oder relativen Position und der Winkellage.

514pr0908