Die Digitalmultimeter-Modelle 183 und 185 erweitern die Multimeter-Serie 180 von Fluke. Sie verfügen über große Displays, auf denen parallel zwei Messwerte in großen Ziffern angezeigt werden können. Hiermit werden mehrere Parameter einer Messung – z. B. Echteffektiv-Spannung oder -Strom und Frequenz, Pegel in dB oder als Spannung – gleichzeitig und deutlich ablesbar angezeigt. Eine analoge Balkenanzeige zur Trendeinschätzung ist ebenfalls vorhanden.


Dank der LED-Hintergrundbeleuchtung sind die angezeigten Messwerte in dunkler Umgebung gut erkennbar. Der Messbereichsumfang beträgt 50.000 Digits und 0,05% zulässige Abweichung bei Gleichspannung (0,07% bei Modell 183). Messbereiche: Widerstand bis 500 M, Kapazität bis 50.000 µF und Frequenz bis 1 MHz. Folgende Messfunktionen sind vorhanden: Relativmodus, Min-/ Max-/ Mittelwert-Aufzeichnung mit Zeitmarkierung und schneller ‘Fast Min-Max-Modus‘ zur Erfassung von Ereignissen von nur 1 ms Dauer. Mit dem Modell 185 lassen sich direkt Temperatur und Pegel in dB messen. Die Modelle besitzen eine Infrarot-Schnittstelle zur Datenübertragung an PC. Die Zubehör-Software View Forms eignet sich zum Dokumentieren von Messreihen.