UBF: Das Unternehmen bietet ein Multiplexer-System an, mit dem sich ein oder mehrere Videokanäle in Kombination mit Fast Ethernet / RS232 / RS422 / RS485 / Telefon analog / Audio (Intercom) / E1 ITU-T G.703 oder Relais-Schaltkontakt über eine einzelne Glasfaser bis zu 120 km transportieren lassen. Das robuste Gehäuse und der Temperaturbereich von -30 bis 74 °C ermöglichen den Einsatz im industriellen Umfeld und unter rauen Umgebungsbedingungen. Sie lassen sich als Punkt-zu-Punkt-Verbindung oder kaskadiert einsetzen, wodurch die Übertragungstopologie einem Bussystem entspricht. Die Fertigung der Geräte erfolgt nach Anforderung des Kunden. Die freie Kombination unterschiedlicher Dienste zum Übertragen auf einer Glasfaser ermöglicht ein breites Spektrum an Einsatzgebieten. Dazu gehören unter anderem Sicherheitstechnik, drehende Systeme in Verbindung mit optischen Drehübertragern für Singlemode Fiber, Anbindung von Warten unterschiedlicher Ausstattung, Zugangskontrolle, Gebäude-Automation, Veranstaltungstechnik oder auch Verkehrstelematik.