Die Software My Infiniium von Agilent Technologies ermöglicht die Anpassung von Infiniium-Oszilloskopen an die jeweiligen Messaufgaben und die lokale Durchführung von Laboranalysen an Analog- und Mischsignalen. Mit der Messanpassungssoftware My Infiniium können diese Anwendungsprogramme nun direkt auf dem Oszilloskop aufgerufen werden. Soll z. B. der Frequenzgang eines Tiefpassfilters gemessen werden, so kann die Software dazu verwendet werden, die Excel-Kalkulation der Verstärkung und Phasenverschiebung des Filters in ein Infinium-Oszilloskop zu integrieren. Der Frequenzgang kann dann gemessen und in dem Oszilloskop mit Hilfe der Signaldaten von Kanal 1 und 2 analysiert werden. My Infiniium kann alle Windows XP-kompatiblen Programme ausführen. Benutzer in den verschiedensten Entwicklungsumgebungen wie Agilent VEE Pro, NI LabVIEW oder MS Visual Studio können den in der Branche allgemein akzeptierten Treiber IVI-COM für Infiniium-Oszilloskope dazu nutzen, eine höhere Leistungsfähigkeit zu erzielen sowie die Austauschbarkeit von Messgeräten und die Bedienungsfreundlichkeit zu erhöhen. Dieser Treiber kann kostenlos von unserer Website www.agilent.com/find/adn heruntergeladen werden. Kostenlose Software-Upgrades für die Familie Infiniium 54850 stehen im Internet.