Bildergalerie
Der noch im Aufbau befindliche Demoraum von Mydata Royonic hält viel Platz für weitere Fertigungssysteme bereit.
Die Außenansicht des neuen Büros von Mydata Royonic in Unterhaching.

Das Unternehmen wurde vom Mutterkonzern Mydata AB im Jahr 2008 übernommen und auf Mydata Royonic umfirmiert. „In den letzten Jahren hat Mydata Royonic den Wandel vom Hersteller zu einer Vertriebs- und Serviceorganisation vollzogen. Produktionsräume waren daher immer weniger notwendig. Zudem waren die Abteilungen zu wenig miteinander verbunden“, begründet Pierre de Menech, Geschäftsführer von Mydata Royonic, den Umzug. Der Entschluss, nach neuen Räumlichkeiten zu suchen, fiel unmittelbar nach dem Eintritt von Pierre de Menech ins Unternehmen als neuer Geschäftsführer im Jahr 2010. Mitte 2012 wurde das Objekt in Unterhaching im so genannten Hatrium, einem mehrstöckigen Bürokomplex, gefunden. Es ist in unmittelbarer Nachbarschaft zum Infineon-Campus (Campeon) gelegen. Dabei erlaubt das Büro auch die künftige Erweiterung des Mitarbeiterstabs. Auf knappen 1.000 m² wurde eine ideale Büroaufteilung realisiert. „Herzstück für unsere Besucher wird sicherlich der komplett neu gestaltete Demo- und Konferenzbereich sein. Hier können wir bei Vorführungen und Schulungen auf unser komplettes Produktportfolio zurückgreifen“, beschreibt de Menech die Vorzüge.

Mit dem Umzug hat sich auch die Service-Hotline geändert:

Tel +49 (0)89 45 24 24 8-88
Fax +49 (0)89 45 24 24 8-888
support@de.mydata.com