Smarttec hat sein Vertriebsprogramm um die Reinigungsanlagen von M..B.Tech erweitert. Die Entwicklung der MPC-Reinigungstechnologie von Zestron hat man dazu genutzt eine speziell auf dieses Reinigungsprinzip abgestimmte Schablonenreinigungsanlage – die N29-SA2 – zu bauen. Somit werden die Vorteile der MPC-Technologie – Wiederaufbereitung des Reinigers – voll ausgenutzt und ein geringer Verbrauch und hohe Effektivität der Anlage sind gewährleistet. Nur 0,6 m² Platzbedarf, einfache Bedienung und geringe Unterhaltskosten tragen neben der sehr hohen Effektivität zu einer wesentlichen Qualitätsverbesserung des Druckprozesses bei. Mit der Ultraschallunterstützung eignet sich die Anlage neben der Schablonenreinigung auch sehr gut zur Reinigung von Fehldrucken und allen beim Drucken verwendeten Werkzeugen.